Gästebuch

Share Button
11 Kommentare zu "Gästebuch
  1. Chris & Nico sagt:

    Haben Sie sich mit einem unserer Kreuzfahrtschiffe gewesen, Hier können Sie Ihre Erfahrungen verlassen.
    Vielen Dank im Voraus.

  2. Viele & Hanjo sagt:

    Liebe Leser,
    wir waren in der ersten Maiwoche mit der Boyke unterwegs. Wie wir erfahren haben waren wir die ersten bis dahin unbekannten Charterer bei ncbootverhuur. Vom ersten Kontakt an hatten wir ein gutes Gefühl, dass wir hier richtig sind. Das ganze Anmelde-, Reservierungs- und Bestätigungsverfahren lief problemlos. Wir bekamen digitale Wasserkarten von ganz Friesland geschickt, so dass wir unsere Tour schon zu Hause vorplanen konnten. Die Karten lotsten uns dann perfekt auf Laptop und iphone während der Fahrten durch Kanäle, Grachten und über die Seen.
    Begrüßung, Einweisung etc. am Abfahrtstag waren ebenfalls sehr freundlich und zuvorkommend, Chris und Nico sind echt nette Jungs. Dann sind wir eine Woche durch ganz Südfriesland getuckert. Sneek, Klinge, Joure oder Heeg waren U.A. unsere Stationen. Die Boyke ist ein sehr schönes Boot, komplett ausgestattet, Sie Handl Darm, und der Motor zeigt auf den größeren Seen bei Wind und Wellen, was er kann ("Läuft wie die Hölle"). Bei einem kleinen Problemchen in Sneek waren Chris und Nico innerhalb von 15 Minuten zur Stelle. Es war ein toller Urlaub, entspannend und mit vielen schönen Eindrücken. Wir können euch ncbootverhuur wirklich empfehlen, wir werden vielleicht schon in diesem Jahr nochmal mit der Boyke losfahren.
    Ahoi, Viele & Hanjo

  3. Egbert Stilts sagt:

    Ende Mai 2014 Wir haben mit dem Sensieboyke war ein langes Wochenende aus. Eine einfache, aber feine Boot, das einfach zu segeln ist. Teilweise, weil das Boot niedrig sind die schönsten kleinen Bächen zugänglich. Boot-Ausstattung ist gut für einander ist niedrig und der Verbrauch auch. Das Innere des Bootes ist gemütlich, und das Bett ist in Ordnung. Kurz gesagt, haben wir ein paar schöne erholsame Tage in Friesland verbracht und genossen die Boots, Wetter und Route.

  4. Remco sagt:

    Gerade zurück nach einer Woche mit Sensieboyke auf der Straße gewesen,.
    19 im Juli Wergea die Tengro Kreuzer zurückgetreten “Boyke”,34c Durchschnitt (heißeste Tag des Jahres) Nach einer kurzen, aber klare Erklärung gingen wir auf dem Weg über Leeuwarden zu Sneek,der Umzug aus den Mast und Fenster nach unten aufgrund der niedrigen Geschwindigkeit bruggen.boyke köstliche,ist auf dem Ruder und das Boot ist schön stil.in Mangel niets.in Sneek , Sneeker im Hafen vor Anker einen relativ kleinen Jachthafen nahe dem Zentrum und mit der gemütlichen Hafenmeister vereinbart 1 Nacht blijven.havengeld einschließlich Ufer und touristenbalasting ist überall 15,- für dag
    Eingekauft und bei Fischen geworfen nach dem Abendessen gekocht,und zu Bett.
    Aufgrund der Hitze, die wir in der vorderen schliefen,Sie können etwas mehr hier nämlich geöffneten Fenster setzen und das Bett ist etwas größer.
    Am nächsten Tag als das Zentrum war und dann wieder segeln.
    Köstliches auf dem Anker Sneekermeer,zum Schwimmen,Sonne Ei backen….
    Dann segelte nach Joure auch einen großen Hafen.
    Tag für ein erfrischendes Bad zu Straße wieder in den Seen Woudsend,nur einmal in Sneek.
    Von dort war der Plan, um Aufträge, sondern der Hafen war so gegen uns,Deshalb fuhren wir nach Osten mehr einem schönen Hafen in einem kleinen Dorf.
    Supermarkt schon so schön Abendessen im Hotel Perle geschlossen.
    Von dort führt die Straße in Richtung Dokkum abgeschlossen tanked Wasser und Abwasser abgeleitet (viele Gefahren und 1 Woche über 100,- Dieselverbrauch)
    Im Hafen in Dokkum kam an, wie das Zentrum in geben,sehr schönes Dorf wirklich empfehlenswert.
    Italienischen Abendessen im D'angelo war köstlich .
    Alles hat ein Ende, so dass der Weg zu Wergea, um das Boot zurück.

    Wir haben eine wunderbare Woche hatte,und jedem empfehlen, es zu tun.

    Mvg thes und Remco

  5. Fam. Flapper sagt:

    Was haben wir einen schönen Urlaub hatten!! 9 Tage mit dem Meeuwkruiser war wirklich großartig!! Natürlich haben wir getroffen, weil es war so schönes Wetter, aber mit dem Boot sind wir sicherlich betroffen. Wir waren 2 Erwachsene und 3 Kinder, die auf diesem Boot passt perfekt. Insgesamt keine Segelerfahrung als in der Hochsaison mit dem Boot war trotzdem so spannend gegangen. Aber Sie können mit dem Boot hin und was für ein Platz im Boot gehen. Lohnt sich zu wiederholen. Wo haben wir alle schon? Die Insel Burd, Heeg, Stavoren, Joure, Klinge, Sleat, Ijlst, Sneek und Terhorne. Aber das Beste, was die Kinder liebten die Marchjepolle inmitten der Tjeukemeer. Dies ist eine Insel mit einem schönen Strand, wo die Kinder können schön spielen, für Familien mit Kindern sehr zu empfehlen. Danke und hoffen, Sie zu sehen!!

  6. simon & Hannie sagt:

    Eine große Woche weg mit dem Meeuwkruiser schönes geräumiges Boot gewesen
    viel Komfort A.I.. etwas zu klein geraten, aber
    die daher ist die einzige.
    Wir hatten eine wunderbare Woche und im nächsten Jahr
    definitiv.

    Dank Chris und Nico

  7. In. Norder sagt:

    Wij zijn vanaf 25 april 2015 een week met de Meeuwkruiser gaan varen door het mooie Friesland.
    We hebben een hele leuke week gehad (ondanks het koude weer).
    Gelukkig was er verwarming aan boord (via de motor), of elektrisch kacheltje.
    De boot is van allerlei gemakken voorzien, o.a. Radio, T.V., Mikrowelle, oventje.
    Het tweepersoonsbed lag prima.
    Voor herhaling vatbaar

  8. Familie Haaring sagt:

    In der vergangenen Woche Verbringen Sie ein paar Tage mit “Boyke” waren aus Bootfahren. Dienstag um die Hälfte 6 Das Boot nahm in Wergea und nach der Kurzanleitung von Nico und Chris für etwa eine halbe 7 LEISTET Richtung Grou (über Segelstunde) um einen Platz in der Marina. Welches war ziemlich voll, aber wir haben es geschafft, einen Platz zu finden. Im Nachhinein wahrscheinlich nicht ein Ort, Passanten, sondern eine menschenleer “eigenen Platz”, aber wir wussten nicht,. Am nächsten Morgen um halb 11 LEISTET Richtung Sneek, Wir haben auch einige umschifft. Am Ende des Nachmittags Kurs Broeresloot Hafen am Stadtrand von Sneek setzen. Eine kleine und ruhige Marina. Am nächsten Tag einen Ausflug mit Ziel Sneek, wo wir übernachteten in der kommunalen passer-Port haben wir. Am nächsten Tag, wieder sehr wohl und mit einem Umweg fuhr zurück in Richtung Wergea. Die Sensieboyke ist ein schönes Boot, Segeln ist wie für uns in Ordnung, Wir werden auf jeden Fall wieder für ein weiteres Mal, aber wir hoffen, das größere Gull cruiser mieten. Nico en Chris, prima Boot!

  9. Jan & Matty Kloosterman sagt:

    Von 10 bis 19 August haben wir mit dem Sensieboyke von Friesland und die Weerribben Gefahren.
    Es ist ein "noflike’ Boot, einfach zu segeln und sehr geräumig im Inneren und in der Nähe.
    Sie können, weil das Boot nicht hoch an vielen Stellen auftreten,.
    Zuerst hatten wir schönes Wetter, nach zwei Tagen heftigen regen, aber die Heizung funktionierte perfekt, so dass war in Ordnung!
    Lohnt sich zu wiederholen!

  10. Ingmar Palm sagt:

    Wir sind vier Personen mit Meeuwkruiser ein Wochenende auf dem Weg durch die schöne Friesland. Es war eine sehr schöne Erfahrung und das Boot war toll! Das Boot ist ausgestattet, Er ist gut angelegt und es war einfach zu fahren.
    Darüber hinaus war es Kontakt mit Nico und Chris sehr angenehm, Ich fand die beiden Herren sehr flexibel, und sie sind alle Termine exakt erfüllt. Nico en Chris, Dank!

  11. Leo, Froukje, Fleur en Nijs sagt:

    Een weekje door Friesland gevaren op de Tengro kruiser. Na al meerdere keren een bootje gehuurd te hebben kunnen we wel zeggen dat dit een hele prettige ervaring is geweest. Complimenten voor Nico en Chris! Verder is Wergea een mooie centrale uitvalsbasis, dicht bij de Alde Feanen, het merengebied of het Lauwersmeer. Oant de folgjende kear! Groet, Leo, Froukje, Fleur en Nijs